Zentrale Anlaufstelle

2004 hat die DRK Augusta-Schwesternschaft Lüneburg e.V. das heutige
Der Glastunnel verbindet das 2005 eingeweihte Augusta-Haus mit unserem Alten- und Pflegeheim in der Heinrich-Heine-Straße.
Im Augusta-Haus befindet sich auch die Verwaltung und unter anderem das Büro der Oberin, Elisabeth Gleiß, die hier aus Ihrem Fenster winkt.

Von hier aus in der Heinrich-Heine-Straße machen wir uns für Sie stark und unterstützen Sie, wo es geht. Hier finden Sie und unsere Geschäftspartner uns aber auch, wenn wir engagiert für eine professionelle und werteorientierte Pflege eintreten. Sie haben Fragen? Dann schauen Sie doch einfach vorbei und besuchen Sie auch Ihr "Mutterhaus".

Die wichtigsten Ansprechpartner und ihre Verantwortungsbereiche finden Sie nachfolgend aufgelistet:

Elisabeth Gleiß leitet als Oberin die DRK Augusta-Schwesternschaft Lüneburg e.V. und ist Ihre kompetente Ansprechpartnerin in allen Fragen beispielsweise rund um die Pflege- und Gesundheitspolitik.Elisabeth GleißOberinTel.: 04131 78965 0 Fax: 04131 78965-50 E-Mail: schwesternschaft@drk-augusta.de
-Leitung der DRK-Augusta-Schwesternschaft
-Ansprechpartnerin für Pflege- und Gesundheitspolitik
-Kammerversammlungsmitglied der Niedersächsichen Landespflegekammer
-Verantwortlich für alle Fragen rund um die Mitgliedschaft, die Aus-, Fort- und Weiterbildung, Gestellung am Städtischen Klinikum und vieles mehr ...
Christine Krüger ist nicht nur stellvertretende Oberin, sie ist auch Heimleitung unseres Alten- und Pflegeheimes.Christine Krügerstv. Oberin & HeimleitungTel.: 04131 78965 21 Fax: 04131 78965-50 E-Mail: krueger@drk-augusta.de
-stv. Leitung der DRK Augusta-Schwesternschaft
-Heimleitung: Verantwortung für alle Fragen rund um die stationäre Pflege
-Palliative Care im Heim
-Zertifizierte Gesprächsbegleiterin nach BVP
-Ansprechpartnerin für Praktikanten und vieles mehr ...
Als Assistentin der Oberin und Koordinatorin der Schwesternschaft am Städtischen Klinikum kommt Sabine Rennau eine tragende Rolle zu.Sabine RennauAssistentin der Oberin und Koordinatorin der Schwesternschaft am Städtischen KlinikumTel.: 04131 789 65 67 Fax: 04131 78965-50 E-Mail: sabine.rennau@drk-augusta.de
In der Augusta-Schwesternschaft:
-Assistentin der Oberin in allen Koordinierungsbelangen zwischen Schwesternschaft und Klinik
-Trainerin Palliative Care und Durchführung der Palliative Care Kurse
-Kooridinierung der sportlichen Aktivitäten
Im Klinikum:
-Ansprechpartnerin für die Augusta-Schwestern vor Ort bei Fragen und Problemen
-PART-Trainerin und Referentin der betriebsinternen Fortbildungen
-Mitglied im Ethikkomitee und in der Transfusionskommission
-Mitglied im Begrüßungsteam der Klinik
-Leitung der Assessment Center zur Einstellung neuer Pflegeschüler sowie
-Betreuung der Pflegeschüler zusammen mit Oberin Elisabeth Gleiß
Mandy Diekmann sitzt in der Verwaltung der DRK Augusta-Schwesternschaft. Sie ist die gute Seele und kümmert sich u.a. auch um das Sekretariat.Wendy DiekmannSekretärinTel.: 04131 789 65 0 Fax: 04131 78965-50 E-Mail: verwaltung@drk-augusta.de
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.